İçeriğe geç

5 Dinge, die Ihr Heim platt machen, sollten Sie heute loswerden

twenty20_9db125cc-58ce-4ec4-a3a5-deec012f71f1

Es spielt keine Rolle, wer du bist oder wo du lebst oder mit wem du lebst. Wir alle wollen ein aufgeräumteres Zuhause, und noch mehr, ein Haus, das frei von Unordnung ist. Aber wie?

Eine schnelle Google-Suche, und Sie werden eine Million Tipps und Tricks finden, die praktisch versprechen, den Überschuss loszuwerden, der von zu Hause aus für immer ausbricht.

Diese jüngste Welle von Minimalismus und Leben konnte weitgehend von Marie Kondo, der japanischen Meisterin der Ordnung, beeinflusst werden. Sie hat so viele gestresste Hausbesitzer mit ihrem Bestseller ” The Life-Changing Magic of Tidying Up ” von den Beinen gerissen . Eine Frau, die Minimalismus mit Sinnhaftigkeit mischt, nahmen viele ihre strengen (und ein bisschen unheimlichen) Ratschläge für die Verringerung ihrer Häuser. Ich tat. Ich faltete meine T-Shirts, so dass ich sie alle sehen konnte, ich organisierte ein Zimmer nach dem anderen, ich tat alles, was sie mir sagte, außer dem Teil, wo sie mir befahl, meine Socken wie Sushi aufzurollen – das konnte ich einfach nicht geraten in.

Versteh mich nicht falsch, ich bin eine ziemlich aufgeräumte Person. Aber ich bin auch ein lebenslanges Mitglied des Ich bin so überwältigt, dass ich nicht weiß, wo ich anfangen soll. Und das bedeutet, dass ich kleine und erreichbare Ziele brauche, um mich bei jedem großen Projekt zu unterstützen. Ich gehe in den Supermarkt und kaufe jede Menge Essen, um die Woche zu kochen, und mache dann Toast zum Abendessen, denn wer kann entscheiden, wann du so viele Möglichkeiten hast? (Die meisten Leute, ich realisiere)

Der springende Punkt ist, Sie können viel erreichen, indem Sie mit etwas anfangen. Ich wollte den ganzen Überschuss in meinem Haus loswerden, und so nahm ich mir etwas Zeit, um herauszufinden, woher all meine zusätzlichen “Sachen” kommen, von denen ich angehäuft habe. Und dann kam ich auf diese Liste, eine allgemeine Übersicht über die Dinge, die ich aufgestellt habe, und warum du es auch tun solltest.

Mit ein wenig Hilfe kann man wirklich viel loswerden, ich weiß es! Und während du all diese lebensverändernden Decluttering machst, denk daran, dass der Müll einer Person wirklich der Schatz eines anderen sein kann, also mach weiter und spende auch Dinge.

5 Dinge, die Sie heute leicht loswerden können

Dinge, die abgelaufen sind

In deinem Kühlschrank und in deiner Speisekammer, ja. Aber auch in Ihrem Flurschrank, auf Ihrem Couchtisch und in Ihren Schrottfächern. Seien Sie ehrlich, wenn Sie bis Ende Januar keine Geburtstage und wichtige Termine in Ihrem neuen Kalender überstanden haben, ist es Zeit, den Kalender des letzten Jahres zu schmeißen. Außerdem, wenn Sie so etwas wie ich sind, werden Sie verwirrt darüber, was mit Batterien zu tun und am Ende halten sie für viel länger als sie jemals in der ersten Stelle (Hinweis: Bringen Sie sie zu einem örtlichen Recycling-Anlage).

Zeitschriften. Lassen Sie Ihr Wohnzimmer nicht wie ein Wartezimmer aussehen und werfen Sie Ihre Zeitschriften nach ein paar Monaten weg. Und wenn Sie bis zu diesem Zeitpunkt noch nicht gelesen haben, sollten Sie das Abbestellen in Betracht ziehen. Wenn Sie es nicht ertragen können, sich zu verabschieden, könnte ein E-Abonnement ein kluger Weg sein.

Duplikate, Duplikate

Das scheint völlig offensichtlich, oder? Und doch haben so viele von uns ein Vielfaches von Dingen, von denen wir sicherlich nur eines benötigen. Jetzt gibt es einen Unterschied, wenn diese Gegenstände individuelle Zwecke haben; Ich habe ein paar Küchenscheren, sowie eine Schere, die ich für Kunst und Handwerk und andere Non-Food-Aufgaben verwende. Das macht Sinn. Was macht keinen Sinn ist, dass meine Mutter drei Swiffers hat. Drei!

Wie viele Blätter braucht man wirklich für das Gästezimmer? Wahrscheinlich nicht fünf. Ein paar Dinge, die ich selbst sah Doppel-Vision von enthalten: Duschköpfe, Fahrradpumpen und Eiswannen. Ich hatte fünf Eiswürfel, obwohl ich einen Eiswürfelbereiter hatte.

Dinge, die du im letzten Jahr nicht benutzt hast

Das ist wahr. Wenn Sie es in den letzten vier Staffeln nicht benutzt haben, brauchen Sie es wahrscheinlich nicht. Wenn es darum geht, deinen Schrank zu entwirren, schlagen viele organisatorische Gurus diese sehr nützliche Technik vor: Drehe deine Kleiderbügel in die entgegengesetzte Richtung auf dem Gestell. Wenn Sie etwas tragen, stellen Sie den Aufhänger auf die richtige Weise zurück. Am Ende des Jahres (oder Jahreszeit – kein Grund, einen Rollkragenpullover den ganzen Sommer über hängen zu lassen), sind die immer noch rückwärts aufgehängten Kleiderbügel die Gegenstände, die dir nicht mehr dienen.

Dinge, die kaputt sind oder nicht übereinstimmen

Ein anderes, das wie selbstverständlich erscheint, aber Dinge, die nicht mehr funktionieren, loszuwerden, ist leichter gesagt als getan. Wenn es sich um eine größere Investition handelt, z. B. um eine Schneefräse, sollte ein ernsthafter Plan für die Reparatur entwickelt werden. Wenn es eine Drogerie-Brille ist, spende oder speichere sie.

Dies bringt uns auch zu dem Teil, in dem wir über den am meisten außer Kontrolle geratenen Aspekt in fast jedem Leben sprechen: Tupperware. Nehmen Sie sich etwas Zeit und finden Sie heraus, worauf Sie verzichten können. Ob es die Spitze fehlt, oder eine Größe, die Sie nie benutzen werden, filtern Sie durch Ihre Plastikware und behalten Sie nur, was Sie wirklich brauchen – nichts mehr.

Dinge, die nicht einmal dir gehören

Haben deine Nachbarn dir ein Gartenwerkzeug geliehen, das du nie zurückgegeben hast? Wie war es mit dem Kochbuch deiner Schwiegermutter, das du dir letztes Thanksgiving ausgeliehen hast? Die einfachsten Dinge, die man loswerden kann, sind die Dinge, die wir gar nicht besitzen, und Sie haben wahrscheinlich mehr davon, als Sie denken. Und es ist selbstverständlich, dass diese Erinnerungsstücke, die Sie immer noch von Ihrer Schulfreundin behalten, bereit sind, recycelt zu werden.

Fanden Sie diese Liste hilfreich? Ich würde gerne wissen, was du losgeworden bist!

İlk Yorumu Siz Yapın

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir