İçeriğe geç

Definition einer Style-Serie: Was ist Transitional Design? (Es ist der perfekte mittlere Boden)

Wir hoffen, dass Ihnen die Produkte, die wir empfehlen, gefallen. Nur damit Sie wissen, kann Freshome einen Anteil an den Verkäufen von den Links auf dieser Seite sammeln.

Übergangsdesign

Bringen Sie Komfort mit Übergangsdesign in Ihr Zuhause. Bild: Landmark Building Contractors LLC

Ähnliche Looks kaufen: |

Es ist ein übliches Design-Rätsel: Für einige von uns fühlen sich ultramoderne Looks unangenehm an. Sie sind zu stark und glatt, um sich heimisch zu fühlen. Wenn wir uns jedoch ausschließlich auf Wohnlichkeit und Stil konzentrieren, können wir einen Raum bekommen, der sich anfühlt, als ob er in Omas Haus gehört. Es ist leicht, sich auf der Suche nach einem brauchbaren Mittelweg zu befinden.

Wenn du einer dieser Leute bist, haben wir deine Antwort. Es ist ein Übergangsdesign. Dieser Stil verbindet Komfort mit einer modernen Note. Im Folgenden haben wir erläutert, warum es funktioniert und wie Sie das Aussehen in Ihren eigenen Innenräumen abziehen können. Mit diesen Tipps sollten Sie in der Lage sein, die Debatte über Komfort und Stil ein für allemal zu lösen.

Übergangsdesign

Transitional Design ist eine Mischung aus traditionellen und zeitgenössischen Stilen. Bild: Cranberry Hill Küchen

Ähnliche Looks |

Was ist Übergangsdesign?

Wie der Name vermuten lässt, kam das Design der Übergangsformen durch die Kombination zweier gegensätzlicher Stile zustande. Es wird manchmal als “eine aktualisierte Interpretation der Klassiker” bezeichnet, da es als Mittelweg zwischen den besten Elementen der traditionellen und zeitgenössischen Looks fungiert.

Auf der einen Seite haben Sie die Wärme, den Komfort und die Balance, die von einer traditionellen Ästhetik herrühren. Statt sich von den verzierten Details zu verzetteln, die manchmal dazu führen, dass traditionelle Räume sich veraltet fühlen, nehmen die Übergangsformen die klaren Linien und die schlichte Natur wahr, die zeitgenössisches Design definieren. Am besten fühlt sich dieser Stil zeitlos mit einem modernen Twist an.

beruhigende Farben

Wählen Sie Farben, um eine beruhigende Umgebung zu schaffen. Bild: Element Hausbauer

Kaufen Sie ein ähnliches Aussehen:

Verwende beruhigende Farben

Die Schlüsselwörter, die man bei einem Übergangsstil beachten sollte, sind “sauber” und “heiter”. Hier sollte man einen Raum schaffen, der sich wie eine Oase anfühlt, eine Pause von der Hektik des Alltags. Die Auswahl einer beruhigenden Farbpalette sollte der erste Schritt sein.

Wie immer möchten Sie mit einer neutralen Basis beginnen. Entscheiden Sie sich diesmal für dezente Schattierungen. Wählen Sie weiche Grautöne über harschen Schwarztönen und warmen Bräunungen statt härteren, dunkelbraunen. In der Tat, haben Sie keine Angst zu mischen und anzupassen. Wenn Sie ein Fan von neutralen Farbtönen sind , gehen Sie voran und verwenden Sie sie sowohl für Ihre dominanten und sekundären Farben.

Wenn Sie Farbtupfer hinzufügen, stellen Sie sicher, dass sie dieses ruhige Gefühl nach Hause bringen. Vor allem Blues ist eine gute Option, weil die Farbenpsychologie beruhigende Konnotationen gezeigt hat. Weichere Grün- und Violetttöne wirken ebenfalls gut.

starke Möbel

Lassen Sie Möbel eine zentrale Rolle in Ihrem Design spielen. Bild: Shannon Crain

Ähnliche Looks

Wählen Sie bequeme Möbel

Im Übergangsdesign stehen Möbel wirklich im Mittelpunkt. Diese Stücke sind oft größer und nehmen eine dominierende Präsenz im Raum ein. Idealerweise bilden sie die Grundlage Ihres Designs und der Rest des Raumes ist um sie herum gebaut.

Was Sie suchen, konzentrieren Sie sich auf Stücke, die die klaren Linien des zeitgenössischen Designs veranschaulichen. Sie sollten auch plüschig genug sein, um den Raum gemütlich und einladend zu machen.

Sobald Sie die Möbel in der Hand haben, konzentrieren Sie sich auf Platzierung. Erstellen Sie viele Gruppierungen wie die oben gezeigte, um den Raum zu erden und die Konversation zu erleichtern. Dann lassen Sie viel negativen Raum in der Umgebung, so dass Ihre Stücke der Brennpunkt des Raumes werden.

zweckmäßiges Zubehör

Bleib bei ein paar, zweckmäßigen Accessoires. Bild: Jennifer Pacca Interiors

Kaufen Sie ein ähnliches Aussehen: |

Zubehör sorgfältig auswählen

Da viele Übergangsdesigns so neutral sind und ein wichtiger Teil des Looks darin besteht, die Dinge einfach zu halten, müssen die Accessoires, die Sie wählen, einen Schlag bekommen. Sie müssen mutig genug sein, um ein visuelles Interesse am Raum zu schaffen, ohne von seinem Gesamteindruck abzulenken.

Produkte, die Komfort fördern, sind eine naheliegende Wahl. Denken Sie daran, viele Teppiche zu verwenden, Kissen und Decken zu werfen. Bonuspunkte, wenn diese Elemente ein fettes Muster enthalten , das immer noch in Ihr neutrales und sauberes Farbschema passt.

Was Dekorationsgegenstände angeht, liegt es wirklich an Ihnen. Versuchen Sie, sich an Stücke zu halten, die diese markanten klaren Linien von zeitgenössischen Stilen haben. Dies trägt dazu bei, die moderne Kante des Raums nach Hause zu bringen und zu verhindern, dass er sich außer Berührung fühlt.

Übergangsdesign

Verwenden Sie Übergangsdesign, um Komfort und Stil zu vereinen. Bild: Salz Marsh Contracting

Ähnliche Looks

Transitional Design ist ein Beispiel für zeitlosen Stil von seiner besten Seite. Es verbindet den Komfort und das gelebte Gefühl traditioneller Stile mit einem Hauch von modernem, zeitgenössischem Flair. Wenn Sie nach einem ästhetischen Mittelweg gesucht haben, ist dieser Beitrag für Sie. Halten Sie unsere Tipps in Ihrer Gesäßtasche und wenn es Zeit für Ihr nächstes Redesign ist, finden Sie Ihren idealen Stil.

Was denkst du über Übergangsdesign? Werden Sie es in Ihre eigenen Innenräume bringen? Sagen Sie uns in den Kommentaren unten.

İlk Yorumu Siz Yapın

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir