İçeriğe geç

Kreative Hocker Design Tribute zu Shukhovs Tower in Moskau

Shukhov Hocker von Designerduo & Alexey Ivashkevich ist eine Hommage an den Turm des berühmten russischen Architekten Vladimir Shukhov in Russland. Der in den frühen 1920er Jahren in Moskau gebaute Shukhov-Turm ist eine spezielle Struktur, die aus einer Reihe von übereinander gestapelten Hyperboloid-Abschnitten besteht, um eine insgesamt konische Form zu erreichen.

Der Turm ist berühmt für seine diagonale Struktur, die große Belastungen aushält. Anna Strupinskaya & Alexey Ivashkevich haben sich entschieden, das gleiche konstruktive Prinzip auf ein Möbelobjekt anzuwenden.

Der Shukhov-Hocker besteht aus 24 strukturellen Holzelementen. Alle Gelenke für den kleinen Stuhl sind 3D-gedruckt. Das geniale Möbelstück kann viele Male aus flachen Details zusammengesetzt und wieder zusammengebaut werden. Es dauert ungefähr 10 Minuten, um den Stuhl zu fixieren.

Anna & Alexey stellen verschiedene Oberteile für das Objekt zur Verfügung – von einer handgefertigten Version aus Korken oder einem fixierten Oberteil mit Riemen bis zu verschiedenfarbigen Filzkissen. Dank seiner Verspieltheit und Vielseitigkeit kann der Hocker in eine Vielzahl von modernen Interieurs integriert werden. Wie gefällt es Ihnen? [Fotos und Informationen per E-Mail von Anna Strupinskaya & Alexey Ivashkevich]

İlk Yorumu Siz Yapın

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir